Berlin, Berlin, da fahren wir hin

Jetzt isses so weit. Nach wochenlanger Klarheit über Termin und alles weitere, herrscht seit zwei Tagen das totale Chaos. Herr Fitz hat sich im Jahr vertan, Herr Schoss bei den Tagen und FrauvonWelt fälscht Kalender. Es ist dies eine schwierige Zeit. Der Sommer verweht seine letzten warmen Lüftchen, Regenschirme schmücken das Straßenbild. Die Menschen verfallen panisch in eine seltsame Geschäftstätigkeit, fast als wären sie auf der Flucht, als müssten sie ganz viele Dinge noch schnell erledigen bevor der Winter kommt. Wie soll man da nur einen klaren Kopf bewahren?

Fest steht: Wir fahren nach Berlin. Wir lesen. Machen Musik und verrückte Sachen.

Fest steht auch: Ich werde berichten, wann wir wo gewesen sind.

This entry was posted in Blogwelt, Kulturwelt and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

12 Responses to Berlin, Berlin, da fahren wir hin

  1. Kaal says:

    Ich glaub ich fahr sicherheitshalber nach Bremen.

  2. DeserTStorM says:

    Wir möchten natürlich auch Tonaufnahmen :-)

    Und rede mal nicht so als wäre der Sommer schon rum :-( Ich will noch mehr Sonne!!!

  3. Herr Schmidt says:

    Hauptsache die Frisur sitzt, liebe Frau von Welt.

  4. Pssst! says:

    Fabelhaft, meine Liebe! Was werden Sie anziehen?

  5. Stockfisch says:

    Berlin ist meine Lieblingsstadt. Ich wünsche Ihnen sehr viel Spass dort und essen Sie einen Döner oder zwei die sind da sehr lecker.

  6. zimtsternin says:

    Viel Spaß!
    Da komme ich gerade her. Und könnte schon wieder hin. Eine Stadt. Eine Liebe. Ich freu mich, auf den Bericht.

  7. frauvonwelt says:

    Das, werter Herr Kaal, hatte ich in der Tat auch schon überlegt. Soll ja auch schön sein dort.

    Der Sommer ist vorbei, werter Herr DeserT, ganz klar. Wenn Sie es nicht glauben, gucken Sie doch mal die Blätter an.

    Sie sagen es, bester Herr Schmidt. Endlich mal ein Mann, der die gleichen Probleme hat wie ich.

    Das weiß ich doch heute noch nicht, liebe Lady Pssst. Ich muss mindestens noch zehn Mal die Paderborner City leer kaufen, dann entscheide ich mich – wahrscheinlich für was Altes, was ich schon ewig im Schrank habe.

    Nach meinem letzten Döner, werter Herr Stockfisch, habe ich gekotzt. Entschuldigung. Okay, es war kein Berliner, sondern ein Mainzer, aber seit dem hab ich die Dinger nie wieder angerührt. Sollte ich mich tatsächlich in Berlin dran wagen, werden Sie erfahren, wie es ausging.

    Wie bedauerlich, liebe Lady Zimtstern, dass Sie nicht dort sind, wenn wir dort sind. Obwohl… es weiß ja keiner, wann wir dort sind, also könnte es theoretisch noch klappen.

    Herzlich und hat wer ein Bett für mich in Berlin?
    Ihre FrauvonWelt

  8. KonFerenz says:

    Die Stadt wird gerockt. Ganz klar. Ziehen Sie also besser einen Hosenanzug an. Ha! Wäre doch gelacht. Tschakka! Wumdidumdiwum! So.
    Vorfreudig auf irgendwann-irgendwo-irgendwie…

  9. der Kaiser says:

    Bringen Sie mir einen Currywurst mit?

  10. corax says:

    Werte FrauvonWelt,

    grüßen Sie Hernn Hoffmann von mir wenn Sie Ihn sehen sollten.

    http://www.youtube.com/watch?v=lFMNHClDDnc

    Herzlichste neidische Grüße :—)

  11. frauvonwelt says:

    Hosenanzug, werter Herr KonFerenz? Welche Farbe hätten Sie denn gerne? Sagen Sie nicht schwarz, dann muss ich nicht shoppen. Sagen Sie braun oder blau oder nee, dunkelrot.

    Selbst die beste Currywurst der Republik, werter Herr Kaiser, würde eine Fahrt aus OWL bis nach Berlin nicht unbeschadet überstehen. Kommen Sie irgendwann in diese Gefilde hier, kriegen Sie ne Currywurst, versprochen.

    Das ist aber schön, bester Herr Corax. Ich werde ganz Berlin von Ihnen grüßen, so wie ich auch immer Ihren Lippspringer Balkon grüße, an dem ich fast täglich vorbei komme.

    Herzlich und juchu
    Ihre FrauvonWelt

  12. DeserTStorM says:

    Also hier sind alle Blätter Grün :-) Also ist Sommer! So!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>