Category Archives: Lyrikwelt

büroklammerliebe

man nehme zwei büroklammern und hake sie so ineinander dass die eine an der anderen und die andere an der einen hängt fertig ist die büroklammerliebe nur büroklammern hat man dann keine mehr

Posted in Lyrikwelt | Tagged , | 1 Comment

Spamlyrik (2), Sonnenuntergang

FrauvonWelt sitzt in ihrem rosa Plüschsessel und bastelt Gedichte aus Spam-Mails. Zu irgendwas müssen die ja gut sein. Zu irgendwas muss ja überhaupt alles gut gewesen sein. Wenn der Sonnenuntergang langsam verblasst das fleckige Licht die Schatten der grünen Blätter … Continue reading

Posted in Lyrikwelt | Tagged , | Leave a comment

Spamlyrik (1), Es war keine Liebe

FrauvonWelt sitzt in ihrem rosa Plüschsessel und bastelt Gedichte aus Spam-Mails. Zu irgendwas müssen die ja gut sein. Zu irgendwas muss ja überhaupt alles gut sein. Gott ist ein fairer Richter im Himmel Junge und Mädchen sitzen im selben Raum … Continue reading

Posted in Lyrikwelt | Tagged , , | 2 Comments

Haiku

Es gibt Beziehungen, die halten ewig. FrauvonWelt hat eine. Mit Haiku. Mit Haiku kann sie einfach alles anstellen, was in ihrem wirren Kopf umher fliegt. Haiku sieht gut aus, macht nicht viele Worte, ist zwar mitunter etwas stimmungsanfällig, hat aber … Continue reading

Posted in Lyrikwelt, Männerwelt | 10 Comments

„Ich erwachte eines Morgens und fand mich berühmt.“

… hat er gesagt. Die Lady hat ihm nie geantwortet. Sonne der Schlummerlosen Sonne der Schlummerlosen, bleicher Stern! Wie Tränen zittern, schimmerst du von fern; Du zeigst die Nacht, doch scheuchst sie nicht zurück, Wie ähnlich bist du dem entschwundnen … Continue reading

Posted in Lyrikwelt | Tagged , , , , , | 6 Comments