Das schönste Schimpfwort der Welt

FrauvonWelt ist dieser Tage bewaffnet. Mit Zollstock, Hammer und Co.


Worte hat sie keine mehr. Außer vielleicht das schönste Schimpfwort der Welt: Schussbrokomiskäsefußfetterpopelfresserverpisstermistmirreichts!

This entry was posted in neue Welt and tagged , . Bookmark the permalink.

15 Responses to Das schönste Schimpfwort der Welt

  1. *ENTSETZTGUCK*

    Also SO arbeitet und schimpft aber nur ein MannvonWelt!!!!

    Können Sie nicht einen Ihrer vielen Verehrer für diese niederen Tätigkeiten verdonnern? Ach nee, ich verstehe schon, wenn man es selbst mach, dann IST es gemacht… Sie hamm schon recht!

  2. Michi says:

    Ach du grüne Neune. Eine Leiter, eine Leiter!

  3. frauvonwelt says:

    Ich geb es zu, liebe Lady Wombat, das Schimpfwort ist geklaut von einem Mann, wenn auch einem kleinen.

    Helfen, werter Herr Winkelsen? Wie geht es denn Ihrem Rücken?

    Ja, bitte, werter Herr Michi, aber ein bisschen flott. Ich kann hier nicht mehr lange so stehen.

    Herzlich und vermessen
    Ihre FrauvonWelt

  4. Dann mal frohes Schaffen!

  5. Die DiVa says:

    Ihre rote Jacke, werte FrauvonWelt, passt wunderbar zum Gelb des Bleistiftes,

    Herzlichst Ihre DiVa

  6. Westpfalz-Johnny says:

    Das Thermojäckchen nicht in rosa, liebe FrauvonWelt?

  7. schneck08 says:

    liebe frau fachfrauvonwelt, ja wo sind denn jetzt die polen geblieben? es grüßt DAS DEUTSCHE HANDWERK, i.a. herzlich schneckski

  8. frauvonwelt says:

    Danke, liebe Frau Ährenwort. Denn wer froh ist, ist ein König.

    Das, liebe Lady DiVa, ist doch gar kein Bleistift. Aber egal, Hauptsache, es sieht gut aus.

    Nein, lieber Herr Westpfalz-Johnny, auf der Baustelle brauche ich Rot. In rosa werde ich da nicht ernst genommen.

    Genau, bester Herr KonFerenz, da sind die Handwerker schon von weitem gewarnt. So soll es sein!

    Tja, lieber Herr Schneck, die könnte ich jetzt wahrlich gebrauchen. Das deutsche Handwerk hat mal wieder gezeigt, was es kann: Schussbrokomiskäsefußfetterpopelfresserverpisstermistmirreichts!

    Herzlich und warnend
    Ihre FrauvonWelt

  9. Ein Schimpfwort mit erst langsamen Angang von Edelfäule, überraschend würziger Entfaltung am Gaumen und lieblich, moderigen Abgang durch die Nase. Ein seltener Genuss!

  10. Erdge Schoss says:

    Und, liebe FrauvonWelt, passt der Plüschsessel da hin?

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  11. Anna says:

    Liebe FrauvonWelt,
    Sie sind einfach entzückend, wenn Sie so wild herumfluchen!

    Herzlichst
    Ihre Anna

  12. Herr Schmidt says:

    Wie Sie das machen, liebe Frau von Welt, ist einfach grandios. Hätte ich Sie auf meiner Baustelle gehabt, wäre ich nun fertig. …und der Garten wäre auch schon vorzeigbar.

  13. frauvonwelt says:

    Weswegen, lieber Freund Donkys, ich es auch mehrfach am Tag genießen muss.

    Nein, lieber Herr Schoss, da nicht, der bekommt einen anderen Platz. Ganz nah bei Ihnen.

    Ach, liebe Anna, wenn ich mich doch nur auch so dabei fühlen würde.

    Sind Sie, lieber Herr Schmidt, etwa immer noch nicht fertig? Für alles Grüne empfehle ich den Obergärtner Erdge, der kann das wie sonst keiner.

    Herzlich
    Ihre FrauvonWelt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>