Kapitel 1

FrauvonWelt sitzt in ihrem rosa Plüschsessel.
.
.
.

This entry was posted in Plüschsesselgeschichten and tagged , . Bookmark the permalink.

18 Responses to Kapitel 1

  1. GZi says:

    wow – gratuliere! Es musste aber auch sein!

  2. Ich steh in der Fabrik liebe Frau von Plüsch und conchiere rosa Schweizer Schoggi. Nur für Sie!
    Damit zusammen kommt, was zusammen muss…

    Machen Sie es sich bequem.

  3. Coroner says:

    Bumm!

  4. MC Winkel says:

    Für mich 2x Schoko mit Karamellsauce!

  5. Bestellung dankend entgegen genommen Herr Winkel.
    Kommen Sie die Schoggi abholen?
    Vielleicht beim Segelturn mit Frau von Rosa?

  6. Coroner says:

    Bumm war der verspätete Willkommensknall mit der Hälfte der Sprengladung, die für die Kiefer vorgesehen war.
    Dafür ist jetzt die Kiefer nur halb gefällt.
    Und ich und meine Jungs müssen jetzt leider gehen, wir müssen heute abend die Chippendales ersetzen …

  7. frauvonwelt says:

    Absolut, liebe Frau GZi, ich war sowas von machtlos.

    Rosa Schokoladi, liebe Orchidee, erinnert mehr sehr an Ulrike Jokiel. Sie wissen schon, das ist die, die sogar manchmal nachts…
    Sind Sie sicher, dass die Schokoladenmischerei das richtige für Sie ist? Ich esse die Ragusa auch so.

    Wunderbar, bester Herr Corondale. Danke.

    Was sonst, bester Herr Schoss?

    Karamellsauce ist aus, bester Herr Winkelsen, geht auch Himbeer?

    Werter Herr Coroner, die Kiefer sieht scheiße aus. Und von Ihrem Nebenjob haben Sie mir auch nichts gesagt. I am not amused.

    Herzlich und am Rest der Kiefer rüttelnd
    Ihre FrauvonWelt

  8. Pssst! says:

    *grummel*

    hier frau von welt, kommen sie mal zu mir *lock* ein stück schoki! kommmmmm… putt putt putt!!!! 8-)

  9. frauvonwelt says:

    Warum hält mir eigentlich alle Welt ständig Schokolade unter die Nase? Glauben wirklich alle, ich sei so leicht zu haben?

    Herzlich und schon unterwegs, liebe Lady Pssst,
    Ihre FrauvonWelt

  10. … und sieht fantastisch gut aus darin.

  11. Tilla Pe says:

    meine beste FrauvonWelt – ich sehe kein Bild!
    Machen wir im Wonnemonat Juni eines von Ihnen?
    Gerne auch wieder mit den rosa Plüschsocken….

  12. frauvonwelt says:

    Ich fürchte, liebe Lady Chnübli, mir fehlt noch etwas Gesichtsbräune. Ich sollte mir ein Solarium neben den Sessel stellen.

    Ohja, ohja, liebe Tilla, ich mach mich schon mal naggisch.

    Herzlich und hippladihopp
    Ihre FreuvonWelt

  13. PropheT says:

    Fängt schonmal gut an.

  14. Coroner says:

    Ja, ja, auch die Queen war not amused, als wir statt der Bäume Bärenfellmützen gefällt haben.
    Allerdings konnten wir sie mit einer spontanen kleinen Privatvorstellung aufheitern …

    Ich empfehle ja Lindt-Schokolade. Der Goldhase neben mir hat soeben sein Glöckchen erklingen lassen und mir zugezwinkert. So sei es denn.

  15. frauvonwelt says:

    Ja, werter Herr PropheT, das hätten selbst Sie nicht so schön voraussagen können.

    Das Not-Amüsement der Queen, werter Herr Coroner, ist ein nasser Strumpf gegen mein Not-Amüsement. Nasse Strümpfe habe ich übrigens heute auch gekriegt. Es hat geregnet, auch auf die halbe Kiefer. Wenn das so weiter geht mit Ihnen, Ihrer Schlendriantruppe und dem Regen, dann ist die Kiefer übermorgen wieder ganz. Ostwestfälischer Regen, der kann das. Wächst alles wie Gift hier. Gift, Sie verstehen schon, ja? Fast wie Dschungel. Dschungel mit giftigen Tieren, Hasen auch.

    Herzlich und ich rede einfach zuviel
    Ihre FrauvonWelt

  16. Podruga says:

    ich fri-fra-freu mich für sie, liebe frauvonwelt, und wünsche ihnen schöne träume!

  17. Stockfisch says:

    Ein Traum in rosa. FrauvonWelt ich gratuliere Ihnen haben Sie sich doch alle Träume erfüllt.
    Sie glückliche :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>